Sophos SD-RED 20 Rev1 Appliance

SD-RED 20 Rev1 Appliance

nur 372.15

CHF inkl. MwSt.
Versand in 1-2 Tagen
MasterCard PayPal PostFinance VISA

Details

Machen Sie problemlos und schnell aus jedem Standort im Unternehmen einen sicheren Standort – mit den Remote Ethernet Devices (RED)

Die neue Sophos SD-RED 20 hat einem maximalen VPN Durchsatz von 250 Mbps und bietet somit HomeOffice oder kleineren Außenstellen einen sicheren Arbeitsplatz.

Mit der Sophos SD-RED 20 können Sie Ihr sicheres Netzwerk einfach auf andere Standorte ausweiten. Dafür ist kein technisches Fachwissen am Remotestandort erforderlich; geben Sie einfach die ID Ihres RED-Geräts in Ihre Sophos Appliance ein und schicken Sie das Gerät an den betreffenden Standort. Sobald das Gerät angeschlossen und mit dem Internet verbunden ist, stellt es eine Verbindung zu Ihrer Firewall her und baut einen sicheren Ethernet-Tunnel auf.

Die Sophos SD-RED20 hat eine Garantie von 5 Jahren. Im Zuge der Einführung der neuen SD-RED 20 und SD-RED 60 wurde bei der Ausstattung der RED auf ein Wirelessmodell (wie bei der RED15w) verzichtet. Die neuen Sophos SD-RED20 sind jedoch kompatibel zu den WLAN oder 3G/4G Modulen Modulen, die bislang in der SG/ XG- somit können Sie Ihre SD-RED mit WLAN oder einem 3G/4G Modem ausstatten. Die SD-RED 20 hat einen SFP-Port, der mit einem WAN Port geteilt wird, man kann also entweder WAN oder SFP nutzen. Die SD-RED20 verfügt über 4 RJ45 Netzwerkports.

Zero-Touch Edge und Zweigstellenanbindung
Mit SD-RED erhalten Sie eine einzigartig einfache Lösung zur Erweiterung der Netzwerk-Konnektivität auf Ihre Remote-Standorte und Zweigstellen – egal, wo auf der Welt sie sich befinden. Senken Sie Ihre Kosten, indem Sie teure MPLS-Verbindungen abschaffen. Nutzen Sie stattdessen Sophos-Produkte wie Intercept X und profitieren Sie in Kombination mit der XG Firewall von zusätzlichen SD-WAN-Funktionen.

Highlights

  • Einfache Ausweitung Ihres sicheren Netzwerks auf beliebige Standorte
  • Zwei Modelle zur Auswahl für verschiedenste Bereitstellungs- und Konnektivitäts- Anforderungen
  • Sichere AES-256-Bit- Verschlüsselung
  • Nahtlose Verbindung mit Sophos APX Access Points
  • Nutzung der Vorteile von Synchronized SD-WAN mit der XG Firewall und Sophos Intercept X

„Plug-and-Protect“-Bereitstellung
Mit Sophos SD-RED können Sie Ihr sicheres Netzwerk einfach auf andere Standorte ausweiten. Es ist kein technisches Fachwissen am Remote-Standort erforderlich. Geben Sie einfach die ID Ihres Geräts in Ihre Sophos Firewall Appliance ein und schicken Sie das Gerät an den betreffenden Standort. Sobald das Gerät angeschlossen und mit dem Internet verbunden ist, stellt es eine Verbindung zu Ihrer Firewall her und baut einen sicheren Ethernet-Tunnel auf – einfacher geht es nicht.

Meinungen

Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel mit anderen Kunden

Verfassen Sie jetzt Ihre eigene Bewertung

Sie besitzen diesen Artikel? Jetzt bewerten: