Oculus VR Quest - 128GB

Keine Grenzen

nur 575.70

CHF inkl. MwSt.
Momentan kein Liefertermin verfügbar
MasterCard PayPal PostFinance VISA

Bewertungen

Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel mit anderen Kunden

Verfassen Sie jetzt Ihre eigene Bewertung

Sie besitzen diesen Artikel? Jetzt bewerten:

Beschreibung

  • Ein All-in-One-Gamingsystem für Virtual Reality
  • Preisgekrönte Oculus Touch Controller mit unglaublicher Präzision
  • Eins-zu-eins-Umsetzung dank Oculus Insight-Trackingsystem
  • Das Oculus Guardian-System hilft dir dabei, dich während des Spiels von Objekten fernzuhalten

Oculus hatte sich bereits mit dem Go und Rift unter Beweis stellen können. Wenn es um VR-Brillen ging konnte fast keiner Oculus das Wasser reichen. Als hätte das nicht ausgereicht setzt Oculus mit seinem neuen Produkt Quest noch einen drauf. Oculus Quest bietet seinen Nutzern ein All-in-One VR-Gamingsystem. Das bedeutet du brauchst keine Kabel und auch keinen PC an den du deine VR-Brille koppeln musst. Für die Installation benötigst lediglich ein Mobilgerät und die kostenlose Oculus-App. Ist das Gerät installiert kannst du auch sofort loslegen.



Das einmalige VR-Erlebnis
Oculus Quest bietet dir eine enorme Freiheit. Du kannst es fast überall benutzen. Die Sensoren im Inneren des Headsets tracken deine Bewegung bis auf das kleinste Detail und übertragen es direkt in VR. Gleichzeitig verhindern sie auch, dass du über bestimmte Sachen im Raum stolperst. Dank dem preisgekrönten Oculus Touch-Controller sind deine Hände immer am Spiel beteiligt. So machen selbst Spiele die intensive Interaktionen erfordern mehr spaß.

Innovative Features für ein unglaubliches Spielerlebnis
Natürlich ist die Leistung der Oculus Quest ein wichtiger Faktor. Momentan kommt keine VR-Brille von der Leistung an das Oculus Quest. Dies verdankt Oculus besonders seinen innovativen Features. Das wichtigste Feature ist, dass es ein All-in-One VR-Gerät ist. Also benötigst du keinen PC oder keine Kabel. Du musst nur deine Oculus Quest installieren und kannst eigentlich schon loslegen. Für fast alle Spiele benötigst du grundsätzlich dann nur dein VR-Headset und Controller.

Die Controller von Oculus Quest machen übrigens auch einen wichtigen Unterschied aus. Die meistens VR-Headsets scheitern an guten Controllern. Da die Interaktionen weder nicht gut wahrgenommen werden oder diese Interaktionen auch nicht in die Virtual Reality übertragen können. So oder so ist dies ein richtiger Spaßverderber. Bei den Oculus Touch Controllern musst du dir deshalb keine Sorgen machen. Alle Interaktionen werden sehr präzise registriert und in VR mit intuitiver sowie realistischer Präzision übertragen. Hände und Gesten werden direkt ins Spiel übernommen. Und das beste daran ist, dass Oculus Quest genau auf deine Umgebung abgestimmt ist. Du kannst stehend und sitzend in kleinen oder großen Räumen ohne Probleme spielen.

Lange Zeit war es ein Problem qualitativ hochwertige Spiele zu spielen. Doch Oculus hat dieses Problem mehr als nur elegant gelöst. Dir steht ein breites Sortiment an VR-Spielen zur Verfügung. Egal, ob du Flüchen entkommen oder feindliche Horden ausschalten musst, du wirst ein Teil des Geschehen. Oculus entwickelt seine Produkte so, dass du im Mittelpunkt des Geschehens stehst.

Oculus Quest – realistische Interaktion
Ein Allseits bekanntes Problem der VR-Brillen ist es, dass man immer auf seine Umgebung aufpassen muss, weil die Gefahr besteht man könnte über etwas stolpern. Genau dieses Problem hat Oculus gut gelöst. Mit dem Oculus Guardian-System musst du dir keine Sorgen über herumliegende Objekte machen. Quest speichert die Grenzen deines Spielraums und sorgt in jedem Fall dafür, dass du innerhalb dieser Grenzen bleibst.

Deine Interaktionen werden mit dem Oculus Insight-Trackingsystem eins-zu-eins übernommen. Das neue Oculus Quest bringt dich einen Schritt weiter. Es übernimmt jede Interaktion in VR, unabhängig davon in welche Richtung du schaust. Außerdem bietet es Roomscale-Tracking ganz ohne externe Sensoren. Das bedeutet für dich, du kannst dich frei umschauen, in Deckung gehen oder eine Schlacht für dich bestimmen. Deinem Spieleerlebnis sind also keine Grenzen gesetzt.

Neben der perfekten Synchronisierung wurde auch an das Audioerlebnis gedacht. Für ein besseres Audioerlebnis benutzt Oculus – Positional Audio – mit dieser integrierten Audiotechnologie hörst du alles um dich herum. Das VR-Headset verfügt über ein integriertes Positional Audio-System, sodass du deine Teamkollegen auch ohne Kopfhörer sehr gut hören kannst und alles mitbekommst.