Corsair RM850x (2018) - 850W

Hochwertiger Elektronik und vollmodularem Kabelmanagement

nur 130.10

CHF inkl. MwSt.
Ab Lager sofort versandfertig
MasterCard PayPal PostFinance VISA

Technische Daten

Daten

  • Eingangsspannung 100 - 240 Volt
  • Leistung maximal 850 Watt

Standard(s)

  • Bauform ATX
  • ATX 12V 2.x
  • Effizienz Label 80 Plus Gold

Kühlung

  • Lüfter 135mm Innen

Anschlüsse

  • Molex (4-Pin) 8 Stück
  • Floppy (4-Pin) 1 Stück
  • SATA (15-Pin) 10 Stück
  • System 1x ATX Power 20+4-Pin, 2x EPS12V 4+4-Pin
  • PCIe 6x 6+2-Pin
  • Modularer Aufbau Ja

Masse

  • Breite 160 mm
  • Höhe 86 mm
  • Tiefe 150 mm

Bewertungen

Alles Bestens. Die Artikel wo ich bei innen gekauft Habe sind alle Einwand freie .

Antworten
Alles Bestens. Die Artikel wo ich bei innen gekauft Habe sind alle Einwand freie .

Corsair RM850x

Antworten
Das Corsair RM850x Netzteil funktioniert stabil und einwandfrei, solide verbaut.
Unterstützt auch Socket 2066 z.b. bei "Gigabyte Aorus Ultra Gaming" mit zwei Stromversorgungen
für den CPU ( 2x EPS12V 4+4-Pin ).

kann ich nur weiterempfehlen !

PC: Ersatz eines defekten Netzteils durch ein Corsair RM850x (2018) - 850W von Steg Computer

Antworten
Der Ersatz des defekten Netzteils (PC) verlief ohne Probleme. Das Corsair RM850x (2018) - 850W ist sehr leistungsfähig und vor allem sehr ruhig. Kabelpeitschen sind genügend vorhandeln und sind nicht verwechselbar.
Besten Dank an den Verkäufer bei Steg für die sehr professionelle Beratung und die Tipps für die Montage, sie verhalfen zu einer einfachen und fehlerfreien Montage. Das Corsair RM850x (2018) - 850W ist sehr zu empfehlen.

Das RM850x Ersetzt das nach Blitzschlag defekte Netzteil

Antworten
Das Corsair RM850x (2018) - 850W übertrifft alle Erwartungen.
Was mich besonders überzeugt hat, ist das sehr gute Kabel Management , es macht den Einbau sehr einfach.
Ich kann das Corsair RM850x (2018) - 850W uneingeschränkt empfehlen.

Verfassen Sie jetzt Ihre eigene Bewertung

Sie besitzen diesen Artikel? Jetzt bewerten:

Beschreibung

Corsair mit Stammsitz in Kalifornien in den USA zählt zu den bekanntesten Herstellern für Speicher, Gehäuse, Kühlung und Netzteile. Mit der RMX-Serie spricht Corsair all diejenigen an, die High-End-Technik mit 80 Plus Gold-Technik wünschen, aber auf die digitale Schnittstelle der RMi-Modelle verzichten können. Fünf Modelle decken gen gesamten Leistungsbereich von 550 bis 1.000 Watt Dauerleistung ab. Wer keine Softwareschnittstelle wie Corsair Link benötigt erhält mit den RMX-Netzteilen sehr ähnliche Technik zum günstigeren Preis.

Die Features des RMX Series RM850x Netzteil im Überblick:

  • Vollmodulares Kabelmanagement mit insgesamt sechs 6+2-Pin-Anschlüssen
  • 80Plus-Gold-Zertifikat für hohe Effizienz
  • Dezente Optik durch schwarzes Netzteil und schwarze Kabel
  • Starke 70,8 Ampere bei 850 Watt auf der +12-Volt-Leitung
  • Hohe Kompatibilität durch kompakten ATX-Formfaktor

Großer Lüfter sorgt für leise Kühlung

Hochwertige Technik in edel-schlichter Optik mit hoher Funktionalität, das ist das Prinzip bezüglich der äußeren Gestaltung des RMX. Ein großer 135-mm-Lüfter sorgt für die ausreichende Kühlung der Elektronik und wird zudem abhängig von der Wärmeentwicklung gesteuert, wobei zusätzlich ein Gewehrlauf-Lager (Rifle Bearing) für einen dauerhaft laufruhigen und leisen Betrieb sorgt. Unterhalb einer Leistungsausgabe von etwa 300 Watt dreht sich der Lüfter zudem nicht, das Corsair-Netzteil ist also semi-passiv konstruiert, um im Leerlauf absolut geräuschlos zu arbeiten. Der Wirkungsgrad erreicht im Schnitt bei 50-prozentiger Auslastung mindestens 90 Prozent, daher wurde es mit dem "80 Plus Gold"-Zertifikat ausgezeichnet.

Trotz des im Vergleich zu HXi und RMi geringeren Preises spart Corsair nicht an der Elektronik: Dank DC-DC-Spannungswandlung ist die Spannungsregulation über jeden Zweifel erhaben. Die Ausgangsspannungen liegen selbst in anspruchsvollen Szenarien wie Volllast oder asymmetrische Belastung stets nahe am Sollwert. Bei den Komponenten setzt man ebenfalls auf Qualität: Es werden ausschließlich 105-Grad-Elektrolytkondensatoren japanischer Marken sowie Polymer-Feststoffkondensatoren verwendet. Diese gelten als besonders langlebig. Ganze zehn Jahre Herstellergarantie zeigen das Vertrauen der Marke in die RMX-Serie.

Mit 850 Watt Gesamtleistung und bis zu 100 Prozent Leistung auf der +12-Volt-Single-Rail werden mit dem RMX 850x selbst besonders anspruchsvolle Systeme mit einer Grafikkarte sowie Dual-GPU-Konfigurationen mit Performance-Karten dauerhaft und stabil mit Strom versorgt. Um diese enorme Leistung auch jedem Gerät zur Verfügung stellen zu können, bietet das RM850x genügend Anschlüsse. Alle Stecker sind dabei modular als Flachbandkabel ausgeführt und werden nur im Bedarfsfall mit dem Netzteil verbunden - freier Luftstrom für optimale Kühlung aller Bauteile. Neben dem 20+4-Pin-Anschluss und den beiden 4+4-Pin-Ports für die Versorgung von Mainboard und CPU stehen sechs 6+2-Pin-PCIe-Plugs für die Grafikarten bereit. Mit zehn SATA- und acht 4-Pol-Molex- sowie zwei Floppy-Stecker lassen sich alle Systeme dieser Leistungsklasse ohne Adapter-Bastellösungen betreiben.